Rettet Bruno vor den Nazis

Rettet Bruno vor den Nazis!

Deutsche Amtsträger, Deutschlands Schande!

Deutschland ist wieder Herrenrasse!

Politik/Bürokrauts/Staatsanwälte/Justiz handeln systematisch gegen unser Grundgesetz & Menschenrechte!

„Menschen mit Behinderung“ sind „ARSCHLOCH/UNTERMENSCH“ – NAZI Vokabular in Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald (CDU Landrätin/Juristin) – Regierungspräsidium Freiburg – BW LandesreGIERung – Ministerpräsident Kretschmann GRÜNE – Bundeskanzlerin/CDU Vorsitzende Merkel – Staatsanwaltschaften – ALLE Behindertenbeauftragten – Gemeinde MARCH – ….!


Was der Straßenmob in Chemnitz,

sind in Baden-Württemberg, Berlin die Behörden/Politiker.


Krüppeljagd/Staatsmord im Auftrag von Merkel/Kretschmann!

Staatsmord – Euthanasie – schlimmer wie bei den Nazis!

MERKEL & KRETSCHMANN verraten unser Grundgesetz, die Menschenrechte!

Grundgesetz Die Würde des Menschen ist unantastbar  Sie zu achten und zu schützen ist Verpflichtung ALLER staatlichen Gewalt. #


† Sie lassen Menschen mit Behinderung/ARSCHLOCH vorsätzlich an Krebs verrecken! Weitere Dokumentation ihrer Verbrechen gegen Menschenrechte! Abu-Ghuraib in March! Schlimmer wie die NAZIS und die anderen Schlächter!

† Wir fordern weiter Soforthilfe, Menschenrechte für Bruno Schillinger!  
† Es reicht! Stoppt die Rassisten! Anträge auf Opferhilfe wurden unterschlagen – wie alle anderen Anträge zuvor! Vorsätzliche Vernichtung von „Menschen mit Behinderung“ (in ihren Behörden als ARSCHLOCH/UNTERMENSCH geführt) durch Verweigerung von gesetzlich zustehender Hilfe und allen Grundrechten, Gesetzen, Recht auf Leben durch Behörden von SIEG HEIL Dorf MARCH bis in die Auftrag gebenden BW Staatsministerium und Kanzleramt / Konrad Adenauer Haus!

[weiter]

Werbeanzeigen