II. Jobcenter – Todeskommando und Lachnummer!

Hervorgehoben

II. Das mörderischste Jobcenter Deutschlands?

01/03/2019: EIN Telefonat beweist: Amtsmissbrauch Betrug Kriminalisierung Verleumdung Aktenfälschung Vorenthaltung/Unterschlagung gesetzlich zustehender Leistungen Diskriminierung/Rassismus Aufgeilen an der behördlich verursachten Not/Schmerzen von Menschen Bildung von krimineller & terroristische Vereinigung Strafvereitelung im Amt Vorsätzliche Körperverletzung und Mord an Bruno Schillinger Delegation von Sozialleistungen an Dritte gegen die Bruno Schillinger keinen Rechtsanspruch hat und damit gegen BVerfG Beweis für die Rädelführerschaft von stellv. Jobcenter Geschäftsführer Huber entdeckt Und sicher gibt es noch weitere Straftaten – alles Offizialdelikte – bis heute vertuscht. [Strafanzeigen hier]


„Die Medikamente sind am Anschlag und bringen es nicht mehr“ (Arzt 22/02/2019) – Jobcenter antwortet nicht, streicht noch mehr Hartz IV – ohne jede Information!


[Strafanzeigen hier]

Werbeanzeigen