Deutsche Beamte – Deutschlands Schande!

Hervorgehoben

Deutsche Beamte, Deutschlands Schande!

BGH verurteilt Behörden zu Beratungspflicht = Gesetzeserfüllung! Ergo haben die Behörden bisher eindeutig gegen die Gesetze gehandelt! Ist das NUR Arbeitsverweigerung oder durch die Vorteilsnahme/Gewährung (Gehalt, Pension, Boni) einfach Schmarotzertum durch Parasiten/Volksschädlinge (Wir haben die AmtsALTdeutschen Begriffe extra nachgeschlagen, weil die Behörden heute „Menschen mit Behinderung“ als ‚ARSCHLOCH‘ führen, war UNTERMENSCH in AmtsALTdeutsch) und die Begriffe „Vorteilsnahme/Gewährung“ in diesen Degenerationen zu  theoretisch / abstrakt / juristisch spitzfindig sind, bzw. erfahrungsgemäß überfordern („kapieren wir sowieso nicht, also ignorieren wir alles“).

† Gegen staatliche Arbeitsverweigerung & Rassismus „Deutsche Beamte = Deutschlands Schande!“ Urteil zu Sozialleistungsträgern – BGH betont besondere Beratungspflicht

† Erneute Information über Arbeitsverweigerung/Korruption/Willkür/usw. – Verbrecher im Staatsdienst

† Wir fordern weiter Soforthilfe, Menschenrechte für Bruno Schillinger!

GRÜNER Hinrichtungsbefehl aus dem unChristlichen Kanzleramt!

2018: Mensch mit behördlich verursachten Behinderungen kämpft um sein Überleben, gegen NaziGRÜNEN Rassismus/Euthanasie in Baden-Württemberg und SIEG HEIL Dorf MARCH/D!

[weiter]

Werbeanzeigen