Flucht aus Deutschland

Hervorgehoben

Asylsuche zum Schutz vor politischer Verfolgung/Folter/HInrichtung durch deutsche Politiker/Bürokrateten!

Liebe Freunde/Supporter, Demokraten, Menschenrechtler, es ist so weit! Wir ziehen endgültig die Reißleine und suchen Asyl, damit Bruno seine letzte Zeit/Tod  noch in Würde/Freiheit verbringen kann. Denn Vertrauen auf Grundgesetz, Menschenrechte bringen in Deutschland nichts mehr! Diese Begriffe werden von Politikern, usw. nur noch für die Fasadendemokratie missbraucht und Grundgesetz, Menschenrechte gelten nicht für normale Menschen!

Die Herrenrasse tritt wieder offen auf, zeigt wieder ihre tausendjährige Macht und …… [weiter] all in one – in development – frame – headline text not finished

Advertisements

Helferkreis Flüchtlinge March Caritas

Hervorgehoben

Menschen auf der Flucht vor Verfolgung, Folter, Terror bekommen hier Hilfe durch deutsche Behörden – Menschen mit Behinderung, gefoltert, terrorisiert, politisch verfolgt durch deutsche Behörden, lässt man verrecken!


Menschen mit Behinderung gelten Helferkreisen/Bürokratur/Politik als allerletzte Klasse, bzw. als ARSCHLOCH (AmtsNEUdeutsch für Menschen mit Behinderung – AmtsALTdeutsch war ‚unwertes Leben‘) und haben WIEDER kein Recht auf Leben!

Oder gibt es nur Hilfe/Schutz/Recht auf Leben, wenn es über den ESF (Europäischer Sozial Fonds) gefördert wird?

Zwei EMails an Helferkreis für Flüchtlinge und Caritas inkl. [weiter]

Wir danken für die neuen Banner.

BrauneGRÜNE

Hervorgehoben

Aktion für Grundgesetz und Menschenrechte – gegen den neuen Faschismus!


BT-Wahl 24/09/2017 – BRAUN war gestern – Nazis von heute wählen GRÜN!


 MENSCHENRECHTE SIND ALLER MENSCHEN RECHTE UND KEIN PRIVILEG!

AUF GRÜNEN Befehl: NICHT FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG! NICHT in DEUTSCHLAND!

ARSCHLOCH (früher ‚unwertes Leben‚) – so lässt der GRÜNE MP KRETSCHMANN, Menschen mit Behinderung in seinen Behörden nennen! GRÜNE Politiker* unterstützen diesen braunen Rassismus!

GRÜNE unterstützen Willkür, Folter und Euthanasie: „Die Verweigerung von Essen, Diabetesbehandlung DURCH Behörden, ist weder versuchter Mord, noch eine andere Straftat! Wer sich wehrt, Grundgesetz / Menschenrechte fordert, wird misshandelt, politisch verfolgt, kommt ohne Prozess in GRÜNE Folterhölle!

BRAUNE GRÜNE verraten unser Grundgesetz und die Menschenrechte!

Bruno SCHILLINGER ist ein Opfer dieser GRÜNEN und … [weiter]

GRÜNE NAFRI RASSISMUS

Hervorgehoben

BrunoHumanRightsSkinBeforeStartNumber  Deutschland Unrechtsstaat frame


*

† GRÜNE Perversität: NAFRI ist Rassismus, doch ARSCHLOCH für Menschen mit Behinderung ist NORMAL – bei GRÜNEN & CDU Merkel/Kretschmann! KEINE Menschenrechte, KEIN Grundgesetz, KEIN Recht auf Leben für Menschen mit Behinderung unter GRÜNER LandesreGIERung und GRÜNER Führungsjunta!

† Rassismus, Menschenvernichtung hat eine Farbe! GRÜN, das neue BRAUN

Ministerpräser KRETSCHMANN VorzeigeGRÜNER lässt in seinen Behörden Menschen mit Behinderung als ARSCHLOCH bezeichnen. Das ist dann in GRÜNdeutsch die neue Bezeichnug für ‚unwertes Leben‘!

BW: REICHSBÜRGER im Staatsauftrag

Hervorgehoben

Baden-Württemberg: REICHSBÜRGER missionieren im Staatsauftrag!

REICHSBÜRGER finanziert durch CDU/GRÜNE!

Merkel/Kretschmann wurden mehrfach informiert, tun NICHTS!

Was sagen Familien, Angehörige, KollegInnen der erschossenen, schwer verletzten Opfer zu diesem staatlich, finanzierten Terror?

Der wahre Kern der Politik real core of German parties qm final 3 pages_1Während in Rest-Deutschland der Verfassungsschutz die REICHSBÜRGER überwachen, dürfen sie in Baden-Württemberg missionieren! Allerbestens staatlich finanziert! Neue Opfer werden von Amts wegen zugeführt. Die Indoktrinierung beginnt bereits in Behörden, z.B. im Foltergefängnis! Menschen die in Freiheit kommen wird, werden offensichtlich bereits im Foltergefängnis faschistischen Organisationen ausgeliefert – durch GRÜNTOTSCHWARZ! [weiter]


Petition – Bitte unterzeichnen und teilen, danke *** www.change.org/tageslichtkrebsschutz

*** www.change.org/daylightcancerprotection (englisch plus Asylsuche) ***

 

Überlebenskampf

Hervorgehoben

Asozial, rassistisch und GRÜNSCHWARZTOT! Euthanasie, alternativlos, systemrelevant!

menschenrechte-fuer-bruno-human-rights-for-bruno-german† Wie lange wird Bruno diese politische Folter noch überleben? † Doku: Wie Merkel/Kretschmann, wieder Menschen mit Behinderung = ‚ARSCHLOCH (Amtssprache) foltern, verrecken lassen! † KEINE feste Nahrung, KEINE Menschenrechte, KEIN Recht auf Leben für Menschen mit Behinderung! † Brunos Schlächter / Mörder, seine Nachbarn!

GRÜNSCHWARZTOT Erpressung/Geheimprozess/Folter/Euthanasie zur Vertuschung von Sozial-Steuerbetrug/Korruption/Verbrechen gegen Menschen-rechte durch Jobcenter/Sozialbehörden! † Bürokratten schlachten wieder, wie vor 1.000 Jahren! † [weiter]

Brunos Schlächter – kein Recht auf Leben!

Hervorgehoben

Entwurf Buchtitel 02 Seit 22/02/2016 keine feste Nahrung mehr durch Misshandlungen, usw. durch Jobcenter/Landratsamt/Regierung – keine Hilfe, kein Anruf, usw. Staatsmord/Euthanasie! Bruno Schillinger soll verrecken!


† Dokumentation aus Notwehr/GG 20(4): ReGIERung Bundeskanzlerin/CDU Vorsitzende Merkel, Vize-Kanzler/SPD Vorsitzender Gabriel, Ministerpräsident CSU Vorsitzender Seehofer und BW Ministerpräser Kretschmann GRÜNE lassen Menschen mit Behinderung als ‘ARSCHLOCH’ bezeichnen, misshandeln, hinrichten, verrecken, um ihre Parteifreunde/Verbrecher gegen Menschenrechte zu schützen! † Alle Behörden/Politiker & Justiz wurden mehrfach informiert, zur notwendigen, gesetzlichen Soforthilfe & Menschenrechten aufgefordert – SCHWEIGEN! Die Folge ist diese öffentliche Dokumentation!

Frau Merkel, Herren Seehofer, Gabriel, Kretschmann, stoppen Sie diese Verbrechen gegen Menschenrechte, an Grundgesetz, leisten Soforthilfe,  Starten endlich die öffentliche Untersuchung und werfen Sie die Verantwortlichen aus der Partei oder befehlen Sie die Fortsetzung der Hinrichtung, Euthanasie & Verbrechen gegen Menschenrechte!

Die ausführenden Verbrecher gegen Menschenrechte berufen sich auf ihre Anordnung, z.B. ‘was soll ich machen, wenn der Kretschmann nichts tut?‘ (Landesjurist Menzemer, 41 Dienstjahre) oder ‘die Verweigerung von Essen, Diabetesbehandlung DURCH Behörden ist weder versuchter Mord noch eine andere Straftat‘ Landesregierung/Landtag Baden-Württemberg oder Gemeinderat March ‘DER soll endlich aus dem Dorf verschwinden – DER soll freiwillig in die Irrenanstalt, da kann er auch Diabetesmedikamente kriegen‘ = Rassismus, Pogrom!……. [weiter]