Landratsamt – Irrer Giftpulveralarm

Hervorgehoben

Behörde dreht hohl! Giftpulveralarm!

Wieder Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald! Alessio 3. Jahre zu Tode geprügelt – 9-jähriger Junge als Sexsklave vermietet (beide in Obhut Amt) – Menschen mit Behinderung werden als ARSCHLOCH geführt, Recht auf Leben/ Grundgesetz/Menschenrechte werden verweigert – usw.

Krüppeljagd nächste Stufe: Polizei untersagt Behördenkontakt – „Unterlassen Sie die Kommunikation – KEINE Anträge stellen, NICHTS GEHT MEHR! Grundgesetz/Menschenrechte abgeschafft!

DIE ANGST VOR DEN MENSCHEN IM LAND UND FOLGEN DER BÖSEN TATEN?

Oder wollte ein MitarbeiterIn einfach früher ins Wochenende?

Freiburg/09/03/2018 – Die Polizei stürmte bei einem Menschen mit Behinderung vorbei, weil dessen Helfer einen Brief statt einer E-Mail schickten, wurde sofort Giftpulveralarm ausgelöst! ….. [weiter]

Advertisements

Das Ende!

Hervorgehoben

Deutsche Politik/Bürokratie: rassistisch – kriminell oder dienstunfähig/süchtig?

Merkel/Kretschmann bestätigen Vorgabe/Hinrichtungsbefehl: ‚‚Die Verweigerung von Essen, Diabetesbehandlung DURCH Behörden, ist weder versuchter Mord noch eine andere Straftat“, verweigern so Recht auf Leben verweigern, schützen Verbrecher gegen Menschenrechte und lassen Menschen verrecken?


Vorab logische Schlussfolgerung: † Euthanasie/Hinrichtungsauftrag aus Kanzleramt/Staatkanzlei BW/CDU Parteizentrale – Auf Merkels/Kretschmanns Todesliste! Bruno war unschuldig im Foltergefängnis, zum Schutz von Politikern, Parteifreunden, Bürokrateten, Verbrechern gegen Menschenrechte im Amt! Deutschland wieder einig Nazi-Land?! CDU/Grüne sind heute mörderischer / rechter wie die Nazis vor 1.000 Jahren! Verbrechen gegen Menschenrechte und Mord verjähren niemals!


† Euthanasie/Hinrichtungsauftrag aus Kanzleramt/ Staatkanzlei BW/CDU Parteizentrale – Auf Merkels/Kretschmanns Todesliste! Bruno wird politisch verfolgt, gefoltert, hingerichtet, war unschuldig im Foltergefängnis, zum Schutz von Politikern, Parteifreunden, Bürokrateten, Verbrechern gegen Menschenrechte im Amt! Deutschland wieder einig Nazi-Land?! Wir gedenken seiner Folter/Ermordung! † II. Erneuerung Strafanzeige & Forderung auf Hilfe/Grundgesetz/Menschenrechte † Anmeldung Demonstration / Mahnwache † Theorie: Wurden Sie Bundeskanzlerin Merkel, Ministerpräsident Kretschmann durch ihre Mitarbeiter/Parteifreunde etwa auch belogen und betrogen? † Wir fordern weiter Soforthilfe, Menschenrechte für Bruno Schillinger! Atemprobleme / provozierte Erstickungsanfälle = Folter durch defekte Heizung – Überhitzung plus Finanzschaden – wie bei Wasserhahn/Kühlschrank – Anlage 27/01/2017

Krüppeljagd, Staatsmord,  Willkür, Terror, Korruption, im Auftrag und geschützt von Justiz/ Merkel / Kretschmann GRÜNE! [weiter]

Helferkreis Flüchtlinge March Caritas

Hervorgehoben

Menschen auf der Flucht vor Verfolgung, Folter, Terror bekommen hier Hilfe durch deutsche Behörden – Menschen mit Behinderung, gefoltert, terrorisiert, politisch verfolgt durch deutsche Behörden, lässt man verrecken!


Menschen mit Behinderung gelten Helferkreisen/Bürokratur/Politik als allerletzte Klasse, bzw. als ARSCHLOCH (AmtsNEUdeutsch für Menschen mit Behinderung – AmtsALTdeutsch war ‚unwertes Leben‘) und haben WIEDER kein Recht auf Leben!

Oder gibt es nur Hilfe/Schutz/Recht auf Leben, wenn es über den ESF (Europäischer Sozial Fonds) gefördert wird?

Zwei EMails an Helferkreis für Flüchtlinge und Caritas inkl. [weiter]

Wir danken für die neuen Banner.

Siemens AG – Aufsichtsrat schweigt zu Verbrechen gegen Menschenrechte

Hervorgehoben

Aktuell Brief No. 6 an ALLE Aufsichtsratsmitglieder der Siemens AG 06/08/2017 – Stoppt der Aufsichtsrat Siemens AG die Verbrechen gegen Menschenrechte / Grundgesetz? Oder sind für die Aufsichtsräte ‚Menschen mit Behinderung‘ auch ARSCHLOCH, wie beim Vertriebsbeauftragten, usw.? [weiter zu kompletten Briefwechsel]

Akt. Stand 12/11/2017 20/00 BST: KEIN Anruf bei Bruno SCHILLINGER, keine Hilfe – der SIEMENS Aufsichtsrat schweigt wie sein Vertriebsbeauftragter/Amtsträger und unterstützt offensichtlich die Folter, extralegale Hinrichtung und laufenden Verbrechen gegen Menschenrechte!

Siemens AG vertuscht die Beteiligung ihres Vertriebsbeauftragten, der gleichzeitig weiter die Siemens Telefonnummer für sein politisches ‚Wirken‘ missbraucht! Es also keine Trennung zwischen Siemens und dieser Politik der Verbrechen gegen Menschenrechte gibt! (Danke an unbekannte Quelle aus Gemeinde MARCH)

Siemens

GRÜNE NAFRI RASSISMUS

Hervorgehoben

BrunoHumanRightsSkinBeforeStartNumber  Deutschland Unrechtsstaat frame


*

† GRÜNE Perversität: NAFRI ist Rassismus, doch ARSCHLOCH für Menschen mit Behinderung ist NORMAL – bei GRÜNEN & CDU Merkel/Kretschmann! KEINE Menschenrechte, KEIN Grundgesetz, KEIN Recht auf Leben für Menschen mit Behinderung unter GRÜNER LandesreGIERung und GRÜNER Führungsjunta!

† Rassismus, Menschenvernichtung hat eine Farbe! GRÜN, das neue BRAUN

Ministerpräser KRETSCHMANN VorzeigeGRÜNER lässt in seinen Behörden Menschen mit Behinderung als ARSCHLOCH bezeichnen. Das ist dann in GRÜNdeutsch die neue Bezeichnug für ‚unwertes Leben‘!

BW: REICHSBÜRGER im Staatsauftrag

Hervorgehoben

Baden-Württemberg: REICHSBÜRGER missionieren im Staatsauftrag!

REICHSBÜRGER finanziert durch CDU/GRÜNE!

Merkel/Kretschmann wurden mehrfach informiert, tun NICHTS!

Was sagen Familien, Angehörige, KollegInnen der erschossenen, schwer verletzten Opfer zu diesem staatlich, finanzierten Terror?

Der wahre Kern der Politik real core of German parties qm final 3 pages_1Während in Rest-Deutschland der Verfassungsschutz die REICHSBÜRGER überwachen, dürfen sie in Baden-Württemberg missionieren! Allerbestens staatlich finanziert! Neue Opfer werden von Amts wegen zugeführt. Die Indoktrinierung beginnt bereits in Behörden, z.B. im Foltergefängnis! Menschen die in Freiheit kommen wird, werden offensichtlich bereits im Foltergefängnis faschistischen Organisationen ausgeliefert – durch GRÜNTOTSCHWARZ! [weiter]


Petition – Bitte unterzeichnen und teilen, danke *** www.change.org/tageslichtkrebsschutz

*** www.change.org/daylightcancerprotection (englisch plus Asylsuche) ***

 

Brunos Schlächter – kein Recht auf Leben!

Hervorgehoben

Entwurf Buchtitel 02 Seit 22/02/2016 keine feste Nahrung mehr durch Misshandlungen, usw. durch Jobcenter/Landratsamt/Regierung – keine Hilfe, kein Anruf, usw. Staatsmord/Euthanasie! Bruno Schillinger soll verrecken!


† Dokumentation aus Notwehr/GG 20(4): ReGIERung Bundeskanzlerin/CDU Vorsitzende Merkel, Vize-Kanzler/SPD Vorsitzender Gabriel, Ministerpräsident CSU Vorsitzender Seehofer und BW Ministerpräser Kretschmann GRÜNE lassen Menschen mit Behinderung als ‘ARSCHLOCH’ bezeichnen, misshandeln, hinrichten, verrecken, um ihre Parteifreunde/Verbrecher gegen Menschenrechte zu schützen! † Alle Behörden/Politiker & Justiz wurden mehrfach informiert, zur notwendigen, gesetzlichen Soforthilfe & Menschenrechten aufgefordert – SCHWEIGEN! Die Folge ist diese öffentliche Dokumentation!

Frau Merkel, Herren Seehofer, Gabriel, Kretschmann, stoppen Sie diese Verbrechen gegen Menschenrechte, an Grundgesetz, leisten Soforthilfe,  Starten endlich die öffentliche Untersuchung und werfen Sie die Verantwortlichen aus der Partei oder befehlen Sie die Fortsetzung der Hinrichtung, Euthanasie & Verbrechen gegen Menschenrechte!

Die ausführenden Verbrecher gegen Menschenrechte berufen sich auf ihre Anordnung, z.B. ‘was soll ich machen, wenn der Kretschmann nichts tut?‘ (Landesjurist Menzemer, 41 Dienstjahre) oder ‘die Verweigerung von Essen, Diabetesbehandlung DURCH Behörden ist weder versuchter Mord noch eine andere Straftat‘ Landesregierung/Landtag Baden-Württemberg oder Gemeinderat March ‘DER soll endlich aus dem Dorf verschwinden – DER soll freiwillig in die Irrenanstalt, da kann er auch Diabetesmedikamente kriegen‘ = Rassismus, Pogrom!……. [weiter]