SIEG HEIL Dorf MARCH

Hervorgehoben

Krüppeljagd in SIEG HEIL Dorf MARCH!

Was machen die Amtsträger – Hilfe leisten oder verrecken lassen?

Weil die Gemeinde MARCH/D jede gesetzlich zustehende Hilfe (SGB, BGG, GG, Menschenrechte, ….) verweigert – hilfesuchende Menschen mit „gehen Sie zur Kirche, die haben Geld, die können spenden“ verjagt und sich so über alle Gesetze und Bundesverfassungsgericht stellt, haben wir am 11/08/2018 die Gemeinde/Ortschaftsräte per Mail informiert – denn wir gehen davon aus, dass die Gemeinde March die Bürgervertreter nicht informierte. Allerdings hat der Ex-Bürgermeister die Gemeinderäte oft zur allgemeinen Unterhaltung informiert. Wir sind gespannt, ob sich dieses Mal jemand telefonisch bei Bruno melden wird und Hilfe leistet – oder ob die weiter schweigen.

Nochmals: Die Gemeinde MARCH schweigt zu SIEG HEIL Rufe, der dazu gestellten aber unterschlagenen Anzeige – brauchte auch beinahe 50 Jahre um ein Hakenkreuz aus einer Gedenkstätte zu entfernen. Doch vor allem unterstützten sie auch den Rassismus des Landratsamtes in dem Menschen mit Behinderung als ARSCHLOCH geführt werden und verweigert alle Gesetze. Die Gemeinde MARCH hat sich auch an der illegalen Folterhaft von Bruno beteiligt, weil sie jede Hilfe (u.a. Lesegerät, usw.) verweigerte……[weiter]

Advertisements

Deutsche Beamte – Deutschlands Schande!

Hervorgehoben

Deutsche Beamte, Deutschlands Schande!

BGH verurteilt Behörden zu Beratungspflicht = Gesetzeserfüllung! Ergo haben die Behörden bisher eindeutig gegen die Gesetze gehandelt! Ist das NUR Arbeitsverweigerung oder durch die Vorteilsnahme/Gewährung (Gehalt, Pension, Boni) einfach Schmarotzertum durch Parasiten/Volksschädlinge (Wir haben die AmtsALTdeutschen Begriffe extra nachgeschlagen, weil die Behörden heute „Menschen mit Behinderung“ als ‚ARSCHLOCH‘ führen, war UNTERMENSCH in AmtsALTdeutsch) und die Begriffe „Vorteilsnahme/Gewährung“ in diesen Degenerationen zu  theoretisch / abstrakt / juristisch spitzfindig sind, bzw. erfahrungsgemäß überfordern („kapieren wir sowieso nicht, also ignorieren wir alles“).

† Gegen staatliche Arbeitsverweigerung & Rassismus „Deutsche Beamte = Deutschlands Schande!“ Urteil zu Sozialleistungsträgern – BGH betont besondere Beratungspflicht

† Erneute Information über Arbeitsverweigerung/Korruption/Willkür/usw. – Verbrecher im Staatsdienst

† Wir fordern weiter Soforthilfe, Menschenrechte für Bruno Schillinger!

GRÜNER Hinrichtungsbefehl aus dem unChristlichen Kanzleramt!

2018: Mensch mit behördlich verursachten Behinderungen kämpft um sein Überleben, gegen NaziGRÜNEN Rassismus/Euthanasie in Baden-Württemberg und SIEG HEIL Dorf MARCH/D!

[weiter]

Politische Folter, Hinrichtung durch CDUGRÜNESOZENNAZIS

Hervorgehoben

2018: Mensch mit behördlich verursachten Behinderungen kämpft um sein Überleben, gegen NaziGRÜNEN Rassismus/Euthanasie in Baden-Württemberg und SIEG HEIL Dorf MARCH/D!

Bruno’s Nachbarn – Bruno’s Folterer/Mörder im Amt – schlimmer wie Nazi’s!

GRÜNER Hinrichtungsbefehl aus dem unChristlichen Kanzleramt!

Menschen mit Behinderung, früher Untermensch/unwertes Leben, heute behördlich „ARSCHLOCH“, sind die neuen Juden der CDUGRÜNENaSozen!

REICHSBÜRGER im Staatsauftrag! Merkels/Kretschmanns Schutzstaffel?

Letzte Information an Bundeskanzlerin/CDU Vorsitzende MERKEL / Ministerpräsi of Blood Forest KRETSCHMANN GRÜNE und Staatsanwälte FRANK/SCHLOSSER über die öffentliche Suche nach Hilfe, Asyl vor ihren Parteifreunden/Behörden, u.a. via fb. ALLE haben schweigend ihre Zustimmung erteilt, um weiter jeden Kontakt mit ihrem Opfer Bruno zu vermeiden und die Lügengebäude ihrer Parteifreunde/Behörden aufrechtzuerhalten und diese korrupten, asozialen Verbrecher gegen Menschenrechte weiter gut zu versorgen (wie bereits die NAZIS im Dienst der BRD inkl. Pensionen)!

MERKEL/KRETSCHMANN/FRANK/SCHLOSSER handeln eindeutig gegen Grundgesetz, Menschenrechte und hoffen eindeutig darauf, dass ihr Opfer und lebender Zeuge Bruno endlich verreckt!

Sie lassen Menschen foltern, verrecken, extralegal hinrichten und deshalb werden wir jeden Menschen und jeden Staat um Hilfe und Schutz, Asyl vor diesen neuen NAZIs* bitten!

Grundsatzfrage: Wie dienstfähig sind die beteiligten/informierten Personen überhaupt? Konfabulieren/spinnen die sich ihre eigene Welt zurecht oder sind sie überfordert, gar süchtig (öffentliches Geständnis) oder  gar degeneriert »pathologisch guten Gewissens**« wie der CDU/Nazi-Marine Richter Filbinger „Blutrichter**“ und die bis heute übliche Schreibtischmörderjustiz »was damals Recht war, kann heute nicht Unrecht sein**«? [weiter]

 

 

Stoppt den politischen Mord durch CDU GRUENE

Hervorgehoben

Frau MERKEL CDU , Herr KRETSCHMANN GRÜNE, stoppen Sie ihre Folter, Mord an Bruno SCHILLINGER!

Merkels/Kretschmanns Rassismus, Folter, extralegale Hinrichtung! ARSCHLOCH, so lassen MERKEL / KRETSCHMANN „Menschen mit Behinderung“ durch ihre Parteifreunde, in ihren Behörden bezeichnen! Politische Verfolgung/Folter/Gefängnis/Mord in Staatsauftrag“!

Wir dokumentieren erneut die Folter/Gefängnis/Hinrichtung von Bruno Schillinger mit Wissen und im Auftrag von MERKEL CDU und KRETSCHMANN GRÜNE!

Beide lassen zu, dass ihre Parteifreunde/Behörden nicht nur foltern, die Nahrung, medizinische Behandlung/Medikamente/Bestrahlung und TAGESlicht/Krebsschutz verweigern und alles tun, damit Bruno endlich verreckt. Grundgesetz, Menschenrechte werden eindeutig verweigert, wie auch Zugang zur Justiz plus Erpressung „Diabetesbehandung bei Entmündigung“ (Justiz)!

Merkel, Kretschmann und ihre Behörden/Parteifreunde verstecken sich seit Jahren und verweigern vorsätzlich ‚Recht auf Leben‘, den ‚Zugang zur Justiz‘ und warten das Bruno endlich verreckt.

Es gibt nun zwei Möglichkeiten:

Entweder bekommt Bruno endlich die gesetzlich zustehende Hilfe und kann seine letzten Tage und Tod in einem demokratischen Land verbringen, wie auch die Einschaltung des ICC und UN, was die Behörden massiv verhindern. Denn die Verbrecher gegen Menschenrechte im Amt gehören vor Gericht und die deutsche Justiz hat bereits unsere Klagen zu Hartz IV (Einschaltung EuGH unten) unterschlagen und Bruno die lebenswichtigen Diabetes- Nierenmedikamente verweigert und das Notfallüberwachungssystem gezielt zerstören lassen – plus Folterhaft im Geheimverfahren weil „wer den PApst beleidigt, kommt ins Gefängnis“.

Oder die Poliyei st[rmt wieder, Bruno wird wieder mit einem konstrierten Geheimverfahren ins Gefängnis verschleppt, dort wieder gefoltert *Verbrennungen durch TAGESlicht & Schlafentyug mit Scheinwerfern  & keine, falsche Medikamente  & kein Diabetesessen & 24 Stunden&Tag in Yelle eingesperrt (kein Ausgang wegen Sicherheitsrisiko)* und ist dann der noch lebende Beweis für Willkür, illegale Haft, staatlichen Mord/Euthanasie – CDU/GRÜNEaSozen schlimmer wie die Nazis – und das Merkel/Kretschmann sogar REICHSBÜRGER (Verfassungsfeinde = Terroristen) einsetzen, sogar zu SIEG HEIL Geschrei (Anzeige unterdrückt) schweigen und eindeutig gegen Amtseid, Grundgesetz, Menschenrechte handeln. […..weiter]

Landratsamt – Irrer Giftpulveralarm

Hervorgehoben

Behörde dreht hohl! Giftpulveralarm!

Wieder Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald! Alessio 3. Jahre zu Tode geprügelt – 9-jähriger Junge als Sexsklave vermietet (beide in Obhut Amt) – Menschen mit Behinderung werden als ARSCHLOCH geführt, Recht auf Leben/ Grundgesetz/Menschenrechte werden verweigert – usw.

Krüppeljagd nächste Stufe: Polizei untersagt Behördenkontakt – „Unterlassen Sie die Kommunikation – KEINE Anträge stellen, NICHTS GEHT MEHR! Grundgesetz/Menschenrechte abgeschafft!

DIE ANGST VOR DEN MENSCHEN IM LAND UND FOLGEN DER BÖSEN TATEN?

Oder wollte ein MitarbeiterIn einfach früher ins Wochenende?

Freiburg/09/03/2018 – Die Polizei stürmte bei einem Menschen mit Behinderung vorbei, weil dessen Helfer einen Brief statt einer E-Mail schickten, wurde sofort Giftpulveralarm ausgelöst! ….. [weiter]

Kindesmissbrauch – wieder Landratsamt

Hervorgehoben

Wieder Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald!

Wer stoppt endlich diese Behörde? Wieso schützen Merkel, Kretschmann, Staatsanwaltschaft, diese Behörde und deren ARSCHLOCH-Rassismus, Folter, Euthanasie?

– Alessio 3 J., 2015 totgeprügelt unter Obhut des Landratsamtes

– nun KIndesmissbrauch – 9-jähriger Junge für Sex verkauft

– Bruno als Mensch mit Behinderungen (behindert durch diese Behörden) wird misshandelt, gefoltert, ihm werden lebenswichtige Medikamente (Diabetes- Nieren) ebenso verweigert wie die das absolute Existenzminimum (Hartz IV), medizinische Versorgung, notwendige gesetzlich zustehende Leistungen, Grundgesetz, Menschenrechte, UN Behindertenrechtskonvention, Zugang zur Justiz, usw. Erpressung „Diabetesbehandlung bei Entmündigung“ (Justiz/Behörden) Foltergefängnis, usw.

Bruno hat das Versagen dieser Behörde schon 2007 gemeldet, angezeigt, KEINE Antwort, nur weitere Schikanen und Schutz der Täter/Kollegen im Amt! Alessio könnte noch leben und wäre nicht misshandelt, tot geprügelt worden.

Das Landratsamt führt Menschen mit Behinderung als ARSCHLOCH (früher Untermensch), mit Billigung Sozialdezernentin, CDU Landrätin, Regierungspräsidentin, Landesregierung, Ministerpräsident Kretschmann GRÜNE, Bundeskanzlerin/CDU Vorsitzende Merkel – inkl. Behindertenbeauftragten (Landratsamt/Baden-Württemberg – Deutschland), Staatsanwaltschaft, usw. = staatlicher Rassismus wie vor 1.000 Jahren. [weiter]

BrauneGRÜNE

Hervorgehoben

Aktion für Grundgesetz und Menschenrechte – gegen den neuen Faschismus!


BT-Wahl 24/09/2017 – BRAUN war gestern – Nazis von heute wählen GRÜN!


 MENSCHENRECHTE SIND ALLER MENSCHEN RECHTE UND KEIN PRIVILEG!

AUF GRÜNEN Befehl: NICHT FÜR MENSCHEN MIT BEHINDERUNG! NICHT in DEUTSCHLAND!

ARSCHLOCH (früher ‚unwertes Leben‚) – so lässt der GRÜNE MP KRETSCHMANN, Menschen mit Behinderung in seinen Behörden nennen! GRÜNE Politiker* unterstützen diesen braunen Rassismus!

GRÜNE unterstützen Willkür, Folter und Euthanasie: „Die Verweigerung von Essen, Diabetesbehandlung DURCH Behörden, ist weder versuchter Mord, noch eine andere Straftat! Wer sich wehrt, Grundgesetz / Menschenrechte fordert, wird misshandelt, politisch verfolgt, kommt ohne Prozess in GRÜNE Folterhölle!

BRAUNE GRÜNE verraten unser Grundgesetz und die Menschenrechte!

Bruno SCHILLINGER ist ein Opfer dieser GRÜNEN und … [weiter]